weather-image
3. Platz beim Finale um „Haller Cup“

Carolin Miserre feiert den größten Dressurerfolg

Reiten. Sie sitzt seit dem sechsten Lebensjahr auf dem Rücken der Pferde, sie pflegt das Hobby Reitsport mittlerweile ein Jahrzehnt, sie hat sich die Disziplin Dressur als Paradestück auserkoren. Die Rede ist von der 16-jährigen Carolin Miserre vom Reit- und Fahrverein Springe.

Autor:

Dieter Gömann


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt