weather-image
16°
Bezirksligist FC Eldagsen entlässt überraschend den Trainer / Gehrke und Geide als Übergangslösung

Bürst darf Karren nicht aus dem Dreck ziehen

Fußball. Der Tag der Deutschen Einheit – für Karsten Bürst war er in diesem Jahr kein Feiertag. Denn am Mittwochmittag ist der 47-Jährige überraschend als Coach von Bezirksligist FC Eldagsen entlassen worden. Das gestrige Training leiteten Kapitän André Gehrke und Libero Oliver Geide, die auch beim Punktspiel am Sonntag (15 Uhr) beim VfR Evesen das Sagen haben werden.

270_008_5875813_spo_kasi.jpg
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt