×
LAV-Volleyballerinen absolvieren anstrengendes Trainingslager in Jever

Brauereibesichtigung entfällt

Volleyball (ndz). Erst am 22. September startet für die Damen des LAV Springe die Saison in der Bezirksklasse. Das Team von Trainer Thorsten Meyer ist aber auch in der langen Sommerpause nicht untätig. Schließlich wollen die Springerinnen nach zwei Jahren Abstiegskampf diesmal unter die ersten Drei – da ist eine gute Vorbereitung wichtig. Also fuhren zwölf Damen und der Trainer in ein Wochenendtrainingslager nach Jever.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt