×
HF-Coach und TSV Burgdorf dementieren Wechselgerüchte / Zu wenig Trainererfahrung für Bundesliga

„Boulevard-Geschwätz“ – Laki bleibt Springer

Handball (jab). Sven Lakenmacher leistet gute Arbeit als Spielertrainer bei den HF Springe in der Regionalliga, keine Frage. Aber ist er schon reif für die Bundesliga? Die Frage geistert derzeit durch die Handballszene, denn das Gerücht geht um, dass „Laki“ Nachfolger von Frank Carstens bei der TSV Burgdorf werden soll. Carstens wechselt bekanntlich nach der Saison zum SC Magdeburg.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*(anschließend nur 6,95 €/Monat)

Statt 6,95 € nur

0,99 €

im ersten Monat

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt