weather-image
23°

Bonusspiel für den FC Eldagsen gegen den Spitzenreiter

ELDAGSEN. Drei Spiele hat Fußball-Landesligist FC Eldagsen unter der Regie von Trainer Jens Möbes bestritten – Sebastian Mende kam dabei auf drei verschiedenen Positionen zum Einsatz. Gut möglich, dass er im Heimspiel gegen Spitzenreiter TuS Sulingen (Sonnabend, 16 Uhr) wieder eine andere Aufgabe bekommt.

Sebastian Mende (l.) spielte unter Michael Wehmann als Außenverteidiger – Jens Möbes sieht ihn eher auf der Sechserposition. Foto: Bertram
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt