weather-image
17°

Böse Klatsche für Hachmühlen

Fußball (jab). Im Nachholspiel der 1. Kreisklasse Hameln-Pyrmont kam der TSV Hachmühlen gegen den SC Diedersen mit 0:5 (0:0) böse unter die Räder. In der ersten Hälfte war es ein ausgeglichenes Spiel. Sven Böttcher scheiterte mit einem Strafstoß am SC-Keeper. Als Diedersen kurz nach der Pause „ein fragwürdiges Tor“, so TSV-Kapitän Björn Waldeck, erzielte (53.), machte Hachmühlen auf und kassierte vier weitere Treffer (67., 72., 79., 87.).



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt