×

Björn Hengst schockt Bennigsen

Völksen. Echte Sensationen gab es lange nicht bei den Springer Fußball-Stadtmeisterschaften. Gestern war es wieder mal so weit: Concordia Alvesrode aus der 4. Kreisklasse besiegte den FC Bennigsen mit 1:0 (0:0) und blamierte den Kreisliga-Aufsteiger damit bis auf die Knochen. In ihren weiteren beiden Vorrundenspielen in Gruppe B treffen die Alvesröder auf ihre Klassenkonkurrenten Alferde und Mittelrode – da ist sogar das Halbfinale gegen den FC Eldagsen drin.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt