weather-image
25°
2:6-Niederlage in der Frauen-Bundesliga gegen TuS Düsseldorf-Nord

Bisons fordern Spitzenreiter – vergebens

Eldagsen. Der Komplett-Spieltag der Frauen-Bundesliga mit insgesamt fünf Begegnungen bescherte dem Rollhockey-Team des SC Bison Calenberg in der Sporthalle der Hallermund-Schule in Eldagsen einen Sieg und eine Niederlage. Damit verbesserte sich die Mannschaft von Trainer Milan Brandt auf den zweiten Tabellenplatz hinter Spitzenreiter TuS Düsseldorf-Nord.

270_008_6756448_spo_rhfrau.jpg


Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt