weather-image
Rollhockey: Herren und Damen jeweils auf dem ersten Platz / Neun Brandt-Tore in Wuppertal

Bisons doppelt Spitze in der 2. Bundesliga

Rollhockey (jab). Der SC Bison Calenberg überwintert als Spitzenreiter in der 2. Herren-Bundesliga. Zum Abschluss der Hinrunde siegte das Team von Trainer Tony van den Dungen bei Schlusslicht Moskitos Wuppertal mit 14:1 (8:0). Weiter geht es für die Bisons erst am 5. März bei Mitfavorit Valkenswaard, das drei Spiele weniger ausgetragen hat als die Springer.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt