weather-image

Bison-Mädchen geben den Jungs das Nachsehen

Rollhockey (jab). Die Mädchen vom SC Bison Calenberg I hatten die Jungs vom SC Bison Calenberg II beim ersten Spieltag um die Ostdeutsche C-Jugend-Meisterschaft in Springe im Griff. Die Mädchen mit Lisa Dobbratz (l.) und Anika Hasenheit gewannen das vereinsinterne Duell gegen die Jungen mit Sebastian Krull klar mit 5:2 und besiegten auch den RSC Gera mit 8:1. Bison II unterlag danach noch dem ERV Chemnitz mit 2:10. Lisa Dobbratz (7), Michelle Mai (5) und Jana Johansson (1) erzielten die Treffer für Bison I, Sebastian Krull und Gero Hartje (je 2) für Bison II.

270_008_4100503_spo_rolloc.jpg

Die Bison-A-Jugend gewann am 12. Spieltag der NRW-Liga durch Tore von Thorben Poschmann (3), Leif Johansson und Justin Kröber mit 5:2 gegen Gastgeber RHC Recklinghausen. Gegen Meister Germania Herringen war beim 2:5 (Tore: Poschmann und Johansson) nichts zu holen.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt