×

Bison-Herren siegen zum achten Mal zweistellig

ELDAGSEN. Die Rollhockey-Herren des SC Bison Calenberg gehen als Vorrundensieger ins Final-Four-Turnier der 2. Bundesliga. Letzte Zweifel daran wischten sie mit einem 11:5 (5:1)-Heimsieg gegen Schlusslicht ERSC Schwerte beiseite – es war schon der achte zweistellige Sieg für die Eldagser im zwölften Saisonspiel.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Anzeige

Obwohl mit Leif Johansson, der die Damen als Trainer zum Pokalfinale nach Remscheid begleitete, und Marvin Stoffle zwei Startspieler fehlten, hatten die Gastgeber keine Mühe. Torjäger Milan Brandt legte mit seinem Doppelpack in der 3. und 4. Minute schnell eine 2:0-Führug vor, die Philipp Michler (6.), erneut Brandt (14.) und Steffen Leitmann (17.) noch vor der Pause auf 5:0 ausbauten. Schwerte verkürzte zwar mit Treffern vor und kurz nach der Pause auf 2:5, doch auf jedes Gästetor hatten Michler und danach noch fünf Mal Brandt die richtige Antwort parat.

SC Bison Calenberg: Nickel – Brandt (8), Michler (2), Leitmann (1), R. Johansson, Dodenhof, Meinhardt. Lenz, Madlowski.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt