weather-image
12°
Nationalmannschaft testet gegen die Landesauswahl mit ausschließlich Spielern des SCBC

„Bison Niedersachsen“ gegen Deutschland

Rollhockey (jab). Seit dem vergangenen Wochenende weilt die deutsche Herrennationalmannschaft zur Vorbereitung auf die EM in Springe (NDZ berichtete). Die Fitness steht bei dem Lehrgang im Vordergrund. Am heutigen Sonnabend, 15 Uhr, bietet sich den Fans aber auch die Gelegenheit, die besten deutschen Rollhockey-Spieler in Aktion zu erleben. Zum Abschluss des Trainingslagers tritt das Nationalteam gegen eine Niedersachsenauswahl an – weil die eingeladenen Celler Spieler abgesagt haben, ist die identisch mit dem Herrenteam des SC Bison Calenberg.

270_008_4333675_spo_joeyvandendungen.jpg

In dem steht auch Milan Brandt, der die Einladung zum Nationalmannschaftlehrgang ausgeschlagen hatte, um sich zunächst auf die U20-Auswahl zu konzentrieren. Auch sein Bruder Dominik spielt morgen bei den Bisons mit – für Testspiele und Turniere ist er frei, die Punktspiele wird er nun aber doch ein Jahr länger für Erstligist Germania Herringen bestreiten. Noch nicht wieder an Bord ist Joaquim Ido, auch Burak Keles wird fehlen.



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt