weather-image
19°
Johansson-Team feiert den zweiten Sieg in der Rollhockey-Bundesliga / Jetzt nach Cronenberg

Bison atmet auf: Milan Brandt nicht zu stoppen

Eldagsen. Aufatmen beim SC Bison Calenberg! Gegen den RC Valkenswaardse gelang ein fulminanter 11:5-Heimerfolg – es war erst der zweite Sieg in der laufenden Bundesligasaison, mit dem sich das Team um Trainer Gunnar Johansson zunächst ein wenig Luft im Tabellenkeller verschaffte und auf Rang sieben vorschob.

270_008_6770835_Brandt.jpg

Autor:

Erk Bratke


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt