×

„Bestzeiten wird es nicht geben“

Springe. Zum 37. Mal steigt am morgigen Sonnabend der Springe-Deister-Marathon der LLG Springe. Seit der 2. Auflage ist Hans-Jürgen Lühring dabei. „Wir hatten schon schlimmes Wetter“, sagt der 72-Jährige. Schnee auf der Strecke wäre aber selbst für ihn eine Premiere. Doch es sieht so aus, als würde die weiße Pracht, die in den letzten Tagen vom Himmel fiel, noch eine Weile liegen bleiben. Weitere Niederschläge sind zwar nicht angesagt, es soll aber auch tagsüber frostig bleiben. Über eine Absage denken die LLG-Verantwortlichen aber nicht nach. „Der Lauf ist nicht gefährdet“, sagt die Vorsitzende Heike Heinemeyer. Und schließlich, so Lühring, stehe in der Ausschreibung: „Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.“

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt