weather-image
19°
Tischtennis-Mädchen des Otto-Hahn-Gymnasiums Springe gewinnen Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“

„Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin“

Springe. Riesengroßer Jubel bei der Mädchenmannschaft des Otto-Hahn-Gymnasiums Springe: Beim Tischtennis-Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ in Helmstedt gewannen die Mädchen in der Wettkampfklasse III – Jahrgänge 1999-2002 – völlig überraschend den Titel und qualifizierten sich als Landessieger für das Bundesfinale vom 6. bis 10. Mai in Berlin.

270_008_7025264_OHG.jpg

Autor:

Dieter Gömann


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt