weather-image
22°
Langjährige Zusammenarbeit im Jugendfußballbereich nun offiziell

Bennigsen und Bredenbeck gründen SG

Fußball (jab). Ab der kommenden Saison ist die Jugendfußballszene um eine Spielgemeinschaft reicher. Dann machen der FC Bennigsen und die SG Bredenbeck ihre langjährige Zusammenarbeit offiziell und schließen sich zur SG Bennigsen/Bredenbeck zusammen. Gemeldet werden zwölf Mannschaften von der A- bis G-Jugend sowie zwei Mädchenteams (D- und C-Juniorinnen).


Bislang spielten Bredenbecker und Holtenser Nachwuchskicker mit Gastspielgenehmigungen für den FC Bennigsen. Der SV Holtensen ist nach Unstimmigkeiten über die Zusammenarbeit nun aber nicht mehr mit im Boot.

Für das C-Junioren-Kreisligateam der neuen SG findet am kommenden Mittwoch, 20. Mai, 17 Uhr auf dem Sportplatz in Bredenbeck ein Sichtungstraining für die Jahrgänge 1995/96 statt. Informationen dazu geben die Trainer Sebastian Mende, 05109/ 64485 und Christian Fehse, 05109/63267.



Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt