×
Maik Glockemann schafft Prüfung zum 6. Dan

Belohnung für 25 Jahre hartes Training

Taekwondo (jab). Stolz hält Maik Glockemann seine Urkunde in die Kamera. Er hat allen Grund, zufrieden zu sein. Denn mit 38 Jahren den 6. Dan im Taekwondo zu erreichen, schafft nicht jeder. Denn es dauert lange, „im Durchschnitt 25 Jahre“, sagt Glockemann. Denn je höher die Graduierung, desto länger die Wartezeit bis zur nächsten Prüfung. Fünf Jahre hatte sich Glockemann vom Redfire-Kampfsporttteam der TuSpo Bad Münder gedulden müssen, ehe er sich in Karlsruhe der Prüfungskomission der Deutschen Taekwondo-Union stellen durfte – er überzeugte auf ganzer Linie und schloss als bester der insgesamt 33 Kandidaten bei der Bundes-Dan-Prüfung ab.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt