×

Beim TSV Nettelrede muss alles passen

Der Spitzenreiter kommt: Die Kreisliga-Fußballer des TSV Nettelrede empfangen am Sonntag (15 Uhr) den Aufstiegsfavoriten Germania Hagen – ein harter Brocken. Flegessen hat im Kellerduell gegen Wallensen ebenfalls Heimrecht. Eimbeckhausen reist nach Bad Pyrmont.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt