weather-image
30°

Bei der TuSpo wird es personell eng

Bad Münder (bef). Personalnotstand bei der TuSpo Bad Münder – noch ist nicht klar, ob Interimstrainer Wolfgang Heller im Heimspiel der Leistungsklasse Hameln-Pyrmont am Sonnabend (16 Uhr) gegen die SSG Marienau elf Spieler aufs Feld schicken kann.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt