×
Eldagsen unterliegt nach schwacher erster Halbzeit verdient mit 2:3 / Mende hat Ausgleich auf dem Fuß

Barsinghausen stoppt Nolds Serie

Eldagsen. Der FC Eldagsen kann ohne Trainer doch noch Spiele verlieren. In der vorigen Saison hatte die Schwarz-Gelben immer gewonnen, wenn Co-Trainer Sven-Erik Nold die Verantwortung hatte. Und auch die ersten beiden Partien während des Urlaubs von Chefcoach Michael Wehmann in dieser Spielzeit hatte der FCE gewonnen. Der TSV Barsinghausen beendete gestern jedoch Nolds Serie und gewann das Aufsteiger-Duell im Heinrich-Mund-Stadion mit 3:2 (2:0).

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt