weather-image
Ein Sieg im Deisterderby und Springe macht den Oberliga-Titel perfekt

Barsinghausen schlagen und dann „den ganzen Mai durch tanzen“

Handball (jab). Die Spieler von Oberligist HF Springe haben sich beim Tanz in den Mai zurück gehalten. Ihre ganze Aufmerksamkeit gilt dem Deisterderby heute Abend (17.30 Uhr) gegen den TSV Barsinghausen. Mit einem Sieg wäre der Titel und damit der Aufstieg in die Regionalliga perfekt. „Dann können wir den ganzen Mai durch tanzen“, sagt HF-Coach Danilo Loncovic.

Spieler und Manager Dennis Melching will am Sonnabend den Region


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt