weather-image
29°
5:1-Erfolg im Topspiel gegen Halvestorf II / Alferde verschläft erste Halbzeit

Bakede gibt sich weiter keine Blöße

Fußball (jab). Die Derbys in den unteren Kreisklassen waren klare Angelegenheiten für die Gäste: Hachmühlen siegte bei der Nettelreder Reserve mit 8:1, Bison Calenberg gewann in Steinkrug 5:1.

Die Nettelreder Reserve um Spielertrainer Nurrettin Bayrak (M.)


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt