×

Bad Pyrmont kennt kein Erbarmen

Eimbeckhausen. Die SpVgg Bad Pyrmont spielt zwei Klassen höher als die SG Eimbeckhausen/Nettelrede in der Fußball-Landesliga. Dieser Klassenunterschied war beim Sparkassen-Cup, den die SGE ausrichtet, deutlich zu sehen. Die Gastgeber hatten beim 1:9 (0:4) nicht den Hauch einer Chance. Schon nach sieben Minuten lagen die Pyrmonter 2:0 in Führung und kannten auch in den restlichen 83 Minuten kein Erbarmen mit den überforderten Eimbeckhäusern, deren Torhüter Alexander Stock sich zwar auch einen dicken Patzer erlaubte, mit seinen Paraden aber eine zweistellige Niederlage verhinderte. Stefan Schwanz sorgte mit dem zwischenzeitlichen 1:8 kurz vor Schluss immerhin für den Ehrentreffer. Für Bad Pyrmont trafen Steffen Lesemann (4), Markus Middel, Toni Deck (je 2) sowie Sönke Müller.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt