×
Hüpede 8:8 im Bezirksoberliga-Topspiel / Völksen nach 5:9 wohl nicht mehr zu retten

Bad Münder verjagt das Abstiegsgespenst

Tischtennis (ri). Das ist gerade noch mal gut gegangen. Die SpVg Hüpede-Oerie hat im hochklassigen Spitzenspiel der Herren-Bezirksoberliga ein glückliches 8:8 in Ahlten erkämpft – der erste Punktverlust der Saison. Etwas Glück hatte auch zwei Ebenen tiefer die TuSpo Bad Münder, die sich mit zwei Zittersiegen über VfL Hameln II sämtlicher Abstiegssorgen entledigte.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt