weather-image
23°

Bad Münder scheitert nach großem Kampf

Bad Münder. Der Kleine konnte dem Großen kein Bein stellen: Kreisligist SG Eimbeckhausen/Nettelrede setzt sich mit 1:0 (1:0) bei der TuSpo Bad Münder aus der 1. Kreisklasse durch und steht damit in der zweiten Runde des Fußball-Kreispokals von Hameln-Pyrmont.

270_008_6517391_spo_tuspo_sgen1.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt