×
Der FC Eldagsen empfängt den FC Springe / Bürst: „Platz ist so glatt wie ein Baby-Popo“

Aus der kalten Hose ins heiße Lokalderby

Fußball. Die Wettervorhersagen verheißen ein trockenes Wochenende. Wenn dem so ist, steht dem Bezirksliga-Derby am morgigen Sonnabend (15 Uhr), nichts im Wege. „Wir haben den Platz gewalzt, der ist glatt wie ein Baby-Popo, darauf kann man spielen“, sagt Karsten Bürst, Trainer des FC Eldagsen, der den FC Springe erwartet – was für ein Ende der langen Winterpause.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt