×
Eldagsens Libero Sven Ohlendorf ist in überragender Form / Morgen Heimspiel gegen SV Alfeld

Aus der Grotte in den dritten Frühling

Fußball (jab). An sein erstes Spiel in dieser Saison erinnert sich Sven Ohlendorf nur ungern. Es war der dritte Spieltag in der Bezirksliga 3, der Libero des FC Eldagsen machte beim 1:3 gegen Almstedt eine ganz unglückliche Figur. „Das war Grotte“, sagt Ohlendorf. Im Augenblick laufe es aber „ganz gut“. Das sieht sein Trainer Karsten Bürst etwas anders: „Er ist in überragender Form, erlebt gerade seinen dritten Frühling“, lobt Bürst seinen 36-jährigen Libero vor der Partie am morgigen Sonnabend (14 Uhr) gegen die SV Alfeld. Ob gespielt wird, ist allerdings noch offen.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt