weather-image
23°
Morgen früh kehrt FCS-Coach Diaz-Garcia aus der Karibik zurück

Aus dem Urlaub zur Aufstiegsfeier?

Springe. Noch badet Ricardo Diaz-Garcia in der Sonne der Dominikanischen Republik – morgen könnte er schon mit Bier geduscht werden. Wenn es gut läuft, ist der Trainer von Fußball-Kreisligist FC Springe rechtzeitig zum Anpfiff des letzten Heimspiels der Saison am morgigen Sonnabend gegen den TSV Barsinghausen II – wegen des letzten Bundesligaspieltags schon um 12.30 Uhr – am Platz. Gewinnt seine Elf, ist die Rückkehr in die Bezirksliga perfekt. Danach sah es vor seiner Abreise vor zwei Wochen noch nicht aus. Doch durch die Krise des TVJ Leveste und die eigenen sechs Punkte aus den zwei Spielen gegen Groß Munzel und zuletzt in Leveste sind die Springer nun plötzlich Titelkandidat Nummer 1.

270_008_7720114_spo_Diaz_Garcia_2_.jpg
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt