×
Mit dem 41:22 gegen Barsinghausen sichern sich die Springer erstmals den Titel in der Oberliga

Aufstieg perfekt – 2. Mai wird zum HF-Feiertag

Handball. Am Ende trugen die HF Springe schwarz. Nicht etwa aus Trauer. Im Gegenteil. Mit dem 41:22 (18:13)-Kantersieg im Deisterderby gegen den TSV Barsinghausen machten die Springer den größten Erfolg in ihrer Vereinsgeschichte schon am viertletzten Spieltag perfekt und steigen als Meister der Oberliga erstmals in die Regionalliga auf. Damit wird bei den HF künftig wohl auch der 2. Mai zum Feiertag erhoben.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt