weather-image
17°
TuSpo Bad Münder hätte vor der Kreisliga aber keine Angst / Wolfgang Heller zum Höhenflug

Aufstieg? „Dieses Jahr eigentlich noch nicht“

Fußball. Positive Schlagzeilen schrieben die Fußballer der TuSpo Bad Münder in den letzten Jahren selten. Sportlich waren sie im Mittelmaß der 1. Kreisklasse versunken, die Trainer wechselten häufig, im Kader herrschte viel Fluktuation. Derzeit schwimmen die Münderaner aber auf der Erfolgswelle. Das 4:2 am Sonntag gegen Lauenstein, mit dem sie den zweiten Platz eroberten, war das sechste Spiel in Folge ohne Niederlage. NDZ-Redakteur Jan-Erik Bertram sprach mit TuSpo-Sprecher Wolfgang Heller über den Höhenflug.

270_008_5868388_spo_atanguec.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt