weather-image
20°

„Auf der Straße gibt’s nichts zu gewinnen“

SPRINGE. „Ich habe schon immer gerne gekämpft“, sagt Granit Ademi. Er mag es, wenn die Fäuste fliegen. Aber nicht auf der Straße. „Ich bin kein Rowdie“, sagt der 21-Jährige. Und: „Auf der Straße gibt’s nichts zu gewinnen.“

Granit Ademi vor seinem Kampf in Hamburg...
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt