×

André Gehrke beendet seine Karriere

ELDAGSEN. Er war der prägende Spieler des vergangenen Jahrzehnts beim FC Eldagsen – doch am Freitag ist Schluss. André Gehrke beendet mit dem letzten Saisonspiel der Fußball-Bezirksliga gegen Hüddessum-Machtsum seine Karriere.

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite

Der 32-Jährige bleibt dem Verein jedoch erhalten. Gehrke wechselt ins Trainerteam und wird künftig die Torhüter coachen. Grund für das Ende seiner aktiven Karriere sind die Folgen seine Kreuzbandrisses im vergangenen Jahr. Gehrke konnte nur noch unter Schmerzen trainieren und spielen.

„Ich will den Zeitpunkt aufzuhören selber bestimmen können. Sportlich werde ich keinen besseren Moment für den Abgang bekommen. In der aktuellen Saison war es mir selten möglich, öfter als ein Mal in der Woche zu trainieren, weil die Schmerzen sonst zu groß wurden. In Kombination mit der außergewöhnlichen Saison bin ich zu der Entscheidung gekommen, dass es der perfekte Zeitpunkt ist aufzuhören. Ich freue mich auf die neue Aufgabe im Trainerteam“, wird Gehrke in einer Mitteilung des Vereins zitiert.

Gehrke spielte 14 Jahre lang in der ersten Herren des FCE, war lange Kapitän und hat mit den Schwarz-Gelben in diesem Jahr zum zweiten Mal den Aufstieg in die Landesliga geschafft.

Mit Felix Groth vom TSV Krähenwinkel-Kaltenweide präsentieren die Eldagsener unterdessen den siebten Neuzugang für die kommende Saison.




Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt