×

Als Spätstarterin zur Europameisterschaft

Bad Münder. Punktspiele bestreitet Gisela Hansen seit dem vorigen Jahr für die Tischtennis-Damen der TuSpo Bad Münder. Aber der 62-Jährigen aus Hohenhameln bei Peine haben es in ihrem Sport vor allem die besonderen persönlichen Begegnungen angetan. Seit sieben Jahren tritt sie deshalb regelmäßig bei Senioren-Welt- und Europameisterschaften an. Ab Montag ist sie deshalb auch wieder bei der EM in Bremen dabei. Titelambitionen hat die Linkshänderin nicht: „Da sind ehemalige Nationalspielerinnen am Start – da bin ich ein ganz kleines Licht. Ich will nur mitspielen – vielleicht habe ich ja Glück und darf in der Gruppe gegen eine von den ganz Starken spielen.“

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt