weather-image

A-Jugend auf Landesliga-Kurs

Springe. Einen wichtigen Sieg im Kampf um den vierten Platz und die damit verbundene direkte Qualifikation für eine weitere Saison in der Landesliga feierte die A-Jugend der Handballfreunde Springe. Mit dem 36:33 (16:15)-Heimerfolg gegen die HSG Heidmark hielten die Springer einen direkten Konkurrenten auf Distanz. Dabei standen wegen Krankheit, Verletzung und Urlaub mit Christopher Roß-Ruzicka und Sean Konietzny nur zwei etatmäßige A-Jugendliche im Kader– ansonsten spielten ausschließlich Spieler von der Oberliga-B-Jugend.

270_008_7666811_spo_sandrock.jpg

Von denen machte besonders Lennart Sandrock am Kreis seine Sache gut, nicht nur wegen seiner 100-prozentigen Trefferquote. Dennoch stand das Spiel lange auf der Kippe. Keine Mannschaft konnte sich entscheidend absetzen, erst in den letzten drei Minuten machten die Springer den Sieg perfekt.

HF Springe: Roß-Ruzicka, Hoffmann – Bormann (10), Sandrock (8), Linner (6), Konietzny (5), L. Külsen (4), Hergott (2), Eilers (1).jab



Weiterführende Artikel
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt