×
SG Springe/Sarstedt II nicht mehr zu retten

Abstieg nach Doppelpleite

Kegeln (ndz). Statt Befreiungsschlag Doppelklatsche und statt Klassenerhalt Absturz in die Bezirksliga – das ist das nüchterne Fazit der Auftritte der SG Springe/Sarstedt II am vorletzten Spieltag in der Verbandsklasse. Auf neutralen Bohle-Bahnen in Celle gab es gegen die ebenfalls vom Abstieg bedrohten Teams von SG Wodan/Saturn Hannover 5313:5334 (0:3 Spielpunkte, Unterbewertung 37:43) sowie KSC Gleidingen 5305:5346 (0:3, 33:46) deutliche Pleiten.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt