×
Oldenburg/Sünteltal kassiert dank desolater Angriffsleistung beim 44:54 in Osnabrück die zweite Saisonniederlage

Abschlussschwäche kostet SG-Rollis die Tabellenspitze

Rollstuhlbasketball (jab). Die SG Oldenburg/Sünteltal ist die Tabellenführung in der 2. Liga wieder los. Bei Erstliga-Absteiger RSC Osnabrück kassierte das Team von Trainer Harald Fürup mit 44:54 (16:30) die zweite Saisonniederlage und rutschte auf den zweiten Platz ab, weil die bis dahin punktgleiche SG Paderborn/Bielefeld in Langenhagen gewann. Der Titel ist für die Sünteltaler aus eigener Kraft noch machbar, dafür müssen sie die restlichen vier Saisonspiele allerdings allesamt gewinnen.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt