weather-image
17°
Bad Münder unterliegt Emmerthal IV

Überzahl bringt die TuSpo völlig aus dem Konzept

Handball (jab). Die Herren der TuSop Bad Münder sind mit einer Niederlage in die Saison der WSL-Liga gestartet. Gegen die TSG Emmerthal IV verlor eine Rumpfelf mit 23:25 (11:9). Dabei musste Torwart Sven Schöbel mangels Alternativen im linken Rückraum ran.

Schwerer Stand im Rückraum. In dieser Szene wird Bad Münders Ola


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt