weather-image
23°
Bison-Talent fliegt aus U20-Aufgebot

Übermut kostet Leif Johansson das EM-Ticket

Rollhockey (jab). In nicht ganz drei Wochen beginnt im nordfranzösischen Saint Omer die U20-Europameisterschaft. Klaus Johansson, der Vorsitzende des SC Bison Calenberg, war schon drauf und dran, dort eine Ferienwohnung zu buchen. Denn sein Sohn Leif hatte seinen Platz im deutschen Kader so gut wie sicher. Doch als die Bundestrainer Marc Berenbeck und Ralph Stenger jetzt das endgültige Aufgebot bekanntgaben, fehlte Johanssons Name auf der Liste. Sportliche Gründe hat der Rauswurf nicht. Jugendlicher Übermut hat Johansson das EM-Ticket gekostet.

270_008_5885728_spo_leifjo.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt