weather-image
Trainerwechsel eine Woche vor Ende der Winterpause: Heiko Böhm übernimmt den Posten

Ära Vogt bei der TuSpo Bad Münder ist beendet

Fußball (jab). Die Winterpause in der Leistungsklasse Hameln-Pyrmont endet am nächsten Wochenende. Die Ära Thomas Vogt bei der TuSpo Bad Münder ist schon eineinhalb Wochen früher vorbei. Am Dienstag leitete Vogt zum letzten Mal das Training beim Tabellen-Vorletzten, einen Tag später kam die Trennung. „In beiderseitigem Einverständnis“, wie TuSpo-Abteilungsleiter Peter Böhm betont. „Es kam überraschend für mich“, sagt Vogt. „Ich hätte es bis zum Ende der Saison durchgezogen, aber die Welt geht für mich nicht unter.“ Das Training am Donnerstag leitete Böhm selber, in der kommenden Woche übernimmt dann sein Bruder Heiko, vorerst bis zum Saisonende.

270_008_4480889_spo_boxer.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt