weather-image
31°
Steve Goede trifft doppelt / Schwarzgelb in der zweiten Hälfte deutlich überlegen

7:1 – FC Eldagsen deklassiert OSV Hannover

Eldagsen. Eine frühe Führung hatte sich Eldagsens Trainer Michael Wehmann eigentlich nicht gewünscht, denn zuvor blieben die Schwarzgelben nach einem 1:0 meist glücklos in der Fußball-Landesliga Hannover. Gegen den OSV Hannover sollte es aber ganz anders kommen. Julian Reygers erzielte in der 11. Minute nach einem Eckball von Alexander Schröder die Führung für Eldagsen. Dieser Treffer verlieh dem Eldagsener Spiel viel Sicherheit und legte den Grundstein für den deutlichen 7:1 (3:1)-Erfolg der Hausherren.

FC Eldagsen


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt