weather-image
22°
Lukas Nowag trifft dreimal / TuSpo spielt Remis in Pyrmont / Nienstedt erneut mit Heimniederlage

6:0 – Flegessen schießt die VfB-Reserve ab

Fußball (nie). In der Leistungsklasse Hameln-Pyrmont konnte sich im münderschen Stadtderby die SG Flegessen klar mit 6:0 gegen die Eimbeckhäuser Reserve durchsetzen. Bad Münder holte ein Remis in Pyrmont und Nienstedt kassierte eine 1:4-Heimniederlage gegen Inter Holzhausen und kommt somit dem Abstieg immer näher.

VfB-Routinier Timo Sohns (vorne) hat in dieser Szene Glück, dass Torben Sielaffs Kopfball sein Ziel verfehlt. Foto: nie


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt