weather-image
23°
Johannes Baenisch trifft dreifach / Bennigsen und Völksen verlieren / Gestorf-Spiel fällt aus

5:1 im Kellerduell – Altenhagen ist wieder da

Fußball (bef). Der SV Altenhagen meldete sich eindrucksvoll zurück in der 1. Kreisklasse Hannover-Land. Die Elf von Spielertrainer Christian Hitzschke fertigte den Kellerkonkurrenten Ihme-Roloven mit 5:1 ab und verließ die Abstiegsränge. Vorletzter ist nun der TSV Gestorf, dessen Heimspiel am Sonnabend gegen Hiddestorf II überraschend ausfiel – wegen der Platzverhältnisse, wie es vonseiten des Vereins heißt.

Mann den Spiels: Johannes Baenisch erzielte im Abstiegsduell zwischen Altenhagen und Ihme-Roloven drei Treffer und war somit ent


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt