×
FCE gerät nach 4:0-Führung noch unter Zugzwang / Erfolgreicher Einstand für Milan Rukavina

4:2 – Hagen in Eldagsen nur fast wie Schweden

Fußball. Die Bezirksliga-Spieler des FC Eldagsen haben ihrem neuen Trainer Milan Rukavina einen fast perfekten Einstand beschert. Mehr als 60 Minuten lang wurde Germania Hagen vom FCE am Sonnabend förmlich überrollt. Mit einer 4:0-Führung im Rücken ließen es die Gastgeber dann etwas zu locker angehen und mit zwei Toren binnen einer Minute war Hagen plötzlich zurück im Spiel. Am Ende gewann Eldagsen aber noch souverän mit 4:2 (3:0).

jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt