×
Oranienburger HC nach der Pause chancenlos / 500 Zuschauer feiern das Lakenmacher-Team

41:26 – HF Springe liefern eine Galavorstellung

Handball. Bereits zwei Minuten vor dem Abpfiff hielt es die vom Freien Fanfaren Corps Alt Laatzen aufgepuschten 500 Zuschauer nicht mehr auf ihren Plätzen: Bei einer 39:24-Führung feierten die Fans die HF Springe mit stehend dargebrachten Ovationen, als bei diesem Spielstand die Messe längst gelesen war. Am Ende stand ein 41:26 (16:15)-Kantersieg über den Oranienburger HC im Spielprotokoll.

Autor:

Dieter Gömann
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt