weather-image
20°

4:1 – Bennigsen spielt Gestorf an die Wand

Bennigsen. Großer Jubel beim FC Bennigsen, verhaltene Stimmung beim TSV Gestorf. Gestern Nachmittag feierten die Bennigser nach sieben Spielen endlich wieder einen Sieg in der Fußball-Kreisliga Hannover-Land – und das ausgerechnet im Derby gegen den Ortsnachbarn. 4:1 (2:0) hieß es am Ende einer Partie, in der die Gastgeber ihr ganzes Potenzial ausschöpften und die Gäste eine ihrer schlechtesten Saisonleistungen ablieferten.

270_008_7087834_spo_klderby4.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt