weather-image
19°
Kevin Scherer macht fünf Tore bei Altenhagens 10:0 / Bennigsen und Gestorf gewinnen souverän

4:1- Alferde schießt Völksen von „der Alm“

Fußball (fie/gö). Die Floskel, „der Pokal hat seine eigenen Gesetze“, fand gestern Abend beim Spiel des SC Alferde gegen den SC Völksen vollste Anwendung: Mit 4:1 deklassierte die Mannschaft aus der 4. Kreisklasse den Absteiger der 2. Kreisklasse. Der SV Altenhagen schlägt den SV Wichtringhausen zweistellig mit 10:0, und der TSV Gestorf sowie der FC Bennigsen schlagen ihre Gegner ebenfalls.

270_008_5757729_heiko.jpg


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt