×
Lakenmacher-Team stürmt die Festung HC Eintracht Halle / Springe zeigt geschlossene Leistung

33:32! HF Springe dominieren im Schlussspurt

Handball (gö). Mit einem knappen 33:32 (16:16)-Sieg beim HC Eintracht Halle kehrten die Handballfreunde Springe an den Deister zurück. In einer spannenden Begegnung auf Augenhöhe behielt das Team um Spielertrainer Sven Lakenmacher stets die Übersicht. Daniel Deutsch blieb es vorbehalten, zehn Sekunden vor der Schlusssirene den entscheidenden 33. Treffer zum knappen Sieg zu erzielen.



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt