×
Genschick mit Punkt gegen Gehrden zufrieden / Waldecks erstes Herren-Tor markiert Endstand

3:3 – FC Springe kommt dreimal zurück

Fußball (jab). Bezirksligist FC Springe konnte im Nachholspiel gegen den SV Gehrden gestern Abend nicht an die starke Leistung vom Wochenende gegen Halvestorf anknüpfen. Immerhin bewiesen die Springer aber Moral und holten beim 3:3 (1:2) auf eigenem Platz dreimal einen Rückstand auf. Mit dem Punkt kletterte Springe auf den elften Platz, weil Rinteln und Niedernwöhren verloren.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

26,50 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt