×
HF Springe nur mit Unentschieden beim Tabellenvorletzten TS Großburgwedel

32:32 – Derby beschert einen Dämpfer

Springe. Es war das erwartet schwere Spiel – am Ende mussten sich die Handballfreunde Springe im Derby der 3. Liga Nord beim Tabellenvorletzten TS Großburgwedel mit einem 32:32-Unentschieden zufriedengeben. Damit hat die Mannschaft von Trainer Sven Lakenmacher einen wichtigen Zähler liegen gelassen. Mit vier Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Wilhelmshaven stehen die Springer am nächsten Wochenende gegen die Jadestädter ganz gehörig unter Druck.

Autor:

Dieter Gömann
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+ 3für3

3 Monate lesen - 3€ zahlen
Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

3,00 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App
Was ist NDZ+ ?

0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

Jetzt bestellen und 100€ Barprämie sichern!*

24,25 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt