Bezirkspokal: Eldagsen hat Barsinghausen im Griff und trifft nun auf den SV Bavenstedt

3:1 – Gehrke treffsicher, Abwehr sattelfest

Fußball. Der FC Eldagsen steht in der dritten Runde des Bezirkspokals. Die Elf von Trainer Karsten Bürst gewann gestern Abend gegen den Bezirksliga-Konkurrenten TSV Barsinghausen verdient mit 3:1 (2:1) und trifft in zwei Wochen auf Landesligist SV Bavenstedt. Mann des Abends war FCE-Kapitän André Gehrke, der alle drei Tore für die Gastgeber erzielte.

Sebastian Westenfeld (l.) rackerte wie alle Eldagsener. Hier schirmt er den Ball vor Johannes Struckmeier ab. Foto: jab
jan

Autor

Jan-Erik Bertram Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt